WOHNGEMEINSCHAFT


Die Lebenshilfe Coburg bietet Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderung, die den Wunsch haben selbstständig zu leben aber noch höheren Unterstützungsbedarf bei der alltäglichen Lebensbewältigung haben.

Unsere Wohngemeinschaften bieten sowohl eine dauerhafte Wohnmöglichkeit als auch eine Chance sich im Rahmen eines Wohntrainings fit zu machen für ein eigenständiges Leben.

Die Lebenshilfe Coburg betreibt in Rödental Oeslau zwei WGs in der Danziger Straße mit zwei Wohnplätzen sowie der Brandenburger Straße mit Wohnmöglichkeiten für insgesamt drei Bewohner.                                                                                        

Da bereits eine komplette Ausstattung der Küche und der Gemeinschaftsräume vorhanden ist, kann für neue Mieter ein unkomplizierter Umzug gestaltet werden.                             

Unser Team des Ambulant Unterstützten Wohnens hilft den Bewohnern im Rahmen des mit dem Kostenträger abgestimmten Hilfebedarfs bei ihrer alltäglichen Lebensbewältigung wie zum Beispiel beim Einkaufen, Kochen oder Putzen. Wir setzten uns dafür ein, dass jeder Mensch so selbstständig wie möglich leben kann und dass ihm so viel Schutz und Hilfe wie nötig zuteil wird. Bei unserer Arbeit orientieren wir uns immer an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen unserer Nutzer.                                                                                 

 Ergänzend zu unserer Hilfe haben unsere Nutzer z.B. die Möglichkeit Dienste von externen Pflegediensten zur häuslichen Pflege in Anspruch zu nehmen.  Auf Wunsch der Bewohner stehen wir Ihnen bei der Koordination von Pflege- und Assistenzdienst, deren Anbieter sie jederzeit frei wählen können, gerne helfend zur Seite.

In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne über die individuellen Lebensmöglichkeiten in unseren Wohngemeinschaften. Terminvereinbarung unter 09563/30 9 86 42.